Nahaufnahme einer Zentralelektrik

Stromverteiler

Leiterplattenbasierte Systeme zur Stromverteilung

Wirtschaftlich, zuverlässig & auf Ihre Bedürfnisse optimiert

Systeme zur Stromverteilung zählen zu den wichtigsten Komponenten in der Bordnetz-Architektur eines Fahrzeugs. Mit unseren Zentralelektriken und Powerboards bieten wir individuelle Stromverteilerlösungen für mobile Maschinen und Nutzfahrzeuge an. 

Dabei setzen wir unser 30-jähriges Know-how ein, das wir in zahlreichen Projekten für unterschiedliche Branchen umgesetzt haben – etwa in Form von:

  • Zentralen Stromverteilern
  • Dezentralen Lösungen in Verbrauchernähe
  • Primären Stromverteilern in Batterienähe
  • Stromverteilern mit integrierten Steuerungen

Für die Kunden, die einen besonderen Wert auf Modularität, kurze Entwicklungszeiten und ein vor Umwelteinflüssen schützendes Gehäuse legen, bieten wir ein Plattformkonzept für kompakte, modular anpassbare Stromverteilungslösungen im Standard-Gehäuse an: REDline Power Boxes

Bei der Herstellung unserer leiterplattenbasierten Stromverteiler setzen wir je nach Kundenanforderung unterschiedliche Verbindungstechnologien ein. Wo hohe Ströme, Vibrationen und schwierige Umweltbedingungen eine Rolle spielen, ist die Einpresstechnologie die erste Wahl. Aber auch THT und SMD Löten kommen je nach Anwendungsfall häufig zum Einsatz. 

In jedem Fall sind unsere Lösungen robust, kompakt, wirtschaftlich und funktional. Lassen Sie sich von unserer Kompetenz und Servicestärke begeistern. 

Unsere Lösungen zur Stromverteilung

Ihre Vorteile

Profitieren Sie von unserem Know-how im Bereich der Stromverteilung

  • Hohe mechanische Stabilität und Langlebigkeit
  • Sehr hohe Vibrationsbeständigkeit
  • Geringer Übergangswiderstand, dadurch geringere Erwärmung der Baugruppe

  • Umfassendes Portfolio von Steckverbindern, Komponenten und Powerelementen ermöglicht die Entwicklung des optimal zu Ihren Anforderungen passenden Produkts
  • Durch den Einbau von Ersatzschaltungen und -komponenten können Erweiterungsmöglichkeiten von Anfang an berücksichtigt werden 
  • Erweiterungsmöglichkeiten der Schaltungen über die Software mit unseren ICCS Steuerungen

  • Durchschnittliche Reduzierung der Kabelbäume um bis zu 25 %
  • Reduzierung der Wartungskosten durch sehr hohe Zuverlässigkeit der Baugruppe
  • Geringe Montagezeit
  • Kein teures Montagezubehör wie z. B. Rahmen mehr erforderlich

  • Einfache und schnelle Montage 
  • Gewichts- und Platzeinsparung durch Reduzierung von Kabelbäumen
  • Kabelbaum schmaler, leichter und deswegen flexibler zu handhaben
  • Reduzierung von Schnittstellen
  • Einfacher Anschluss modularer Einheiten wie z. B. des Spannungswandlers, von IGBT-Modulen, elektronischen Steuerungen
  • Bei Bedarf Lieferung komplett bestückter Baugruppen

  • Leichte Identifizierung der Komponenten durch die Beschriftungen auf der Leiterplatte
  • Keine Drehmomentkontrollen für den Stromanschluss mehr notwendig durch Implementierung von Plug-and-play-Lösungen
  • Leichtere Identifizierung von Fehlerursachen im Vergleich zu einer fest verdrahteten Lösung
  • Einfache Fehlerdiagnose dank eingebauter Diagnosefunktionen wie 
    • LED-Statusanzeigen an den Relais und Sicherungen
    • Sicherungstestbereich auf der Leiterplatte
    • Strom- und Spannungsüberwachung
  • Realisierbarkeit vieler weiterer Diagnosemöglichkeiten mit unserer ICCS-Produktpalette

Wissenswertes zu unseren Stromverteilern

  • Rübenreinigungslader Terra Felis 3 von Holmer

    Zwei Schaltschränke zu einer Zentralelektrik vereint

    Für den Terra Felis 3, einen Rübenreinigungslader, entwickelte Würth Elektronik ICS eine Zentralelektrik, die in ihrer Funktion und Übersichtlichkeit neue Maßstäbe setzt. 

  • Radlader von Komatsu

    Würth Elektronik ICS stattet Komatsu-Radlader aus

    Mit individuell entwickelten Lösungen von Würth Elektronik ICS wertete Komatsu die Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität seiner Produkte auf.

  • Pressebild REDline Power Box M Plus

    Robuste Lösung für die Stromverteilung

    Die REDline Power Box M Plus eignet sich ideal für Kunden, die in ihren Fahrzeugen die Stromverteilung zwischen Motor- und Fahrerraum platzieren wollen.

  • Drei Versionen der REDline Power Box Hybrid

    Eine smarte Box für schlankere Kabelbäume

    Unser Referenzprojekt zeigt, wie wir drei verschiedene Varianten der REDline Power Box Hybrid mit kundenspezifischen Leiterplatten entwickelt haben.