28. November 2023
Bauelemente

Schraublose Alternativen und THR-Versionen

Neueste Meldungen

Würth Elektronik erweitert Terminal-Block Steckverbinderserie

Waldenburg, 28. November 2023 – Würth Elektronik erweitert die WR-TBL-Reihe um schraublose Push-In-Steckverbinder im 3,5-mm- und 3,81-mm-Raster. Die neuen Serien 4101, 8101, 4093, 8093 kommen den Spezifikationen der Verbinder mit Schraubenfixierung nahe und können diese ersetzen. Eine wichtige Ergänzung für Kunden mit SMT-dominierter Fertigung: Die THR-Serien 8101 und 8093 sind für die Verlötung im Reflow-Ofen ausgelegt.

Bei der THR-Serie besteht das Gehäuse aus einem Hochtemperaturkunststoff, die Stiftlänge ist verringert und sie werden in automatenverarbeitbarer Gurtverpackung geliefert. Die Serien 4101 (THT) und 8101 (THR) im Raster 3.5 mm sind mit horizontalem, vertikalem und 45°-Kabeleingang erhältlich. Die Serien 4093 (THT) und 8093 (THR) mit 3,81-mm-Raster haben eine 45°-Kabeleinführung.

Die Terminal-Blocks sind mit zwei bis zwölf Polen ab Lager erhältlich. 13- bis 24-polige Steckverbinder werden auf Anfrage kundenspezifisch produziert. 

Alle genannten Serien sind sowohl cULus- als auch VDE-zertifiziert.

Teilen auf: