Würth Elektronik bietet umfassende Unterstützung für Layout- und Simulationssoftware: Komponenten als Datensatz

Würth Elektronik unterstützt Entwickler und Konstrukteure mit Daten: Für das gesamte Produktspektrum elektronischer und elektromechanischer Bauteile stehen STEP-Dateien für den CAD-Import sowie Modelle für verschiedene EDA- und Simulationssysteme zum Download auf we-online.de zur Verfügung. Außerdem gibt es für alle Bauteile 3D-Modelle und für ausgewählte Produkte S-Parameter.

Würth Elektronik bietet als einziger Hersteller eine Bauteilebibliothek für LTspice an, die ein stromabhängiges SMD-Ferrit-Modell und Modelle für stromkompensierte Drosseln enthält. LTspice, die kostenlose Simulationssoftware von Linear Technology, steht zusammen mit einer Liste der Tastaturkürzel ebenfalls auf der we-online.de zum Download bereit.

Neben den Modellen für LTspice bietet Würth Elektronik die Daten seiner Komponenten auch im passenden Format für die weitverbreiteten EDA-Programme EAGLE von CadSoft und Altium Designer von Altium Limited an. Die STEP-Daten stehen in den Formaten .igs, .stp und .wrl zur Verfügung.