Synchronisierter OCXO mit längerem Holdover

IQD stellt IQCM-200 vor

IQD, ein Unternehmen der Würth Elektronik eiSos-Gruppe, stellt mit dem IQCM-200 einen synchronisierten OCXO vor. Er ist auf einen Eingang von 1 PPS (Impulse pro Sekunde) und 1 PPS Ausgang synchronisiert. Infolge seiner außergewöhnlichen Holdover-Stabilität und Genauigkeit zählt dieses Produkt zu den synchronisierten OCXO der Superlative.

Der IQCM-200 ist Teil einer Reihe synchronisierter OCXOs, die von IQD erhältlich sind. Dieses spezielle Modell bietet die beste Holdover-Stabilität für die kleinste verfügbare Größe: Man kann also sicher sein, dass Geräte während einer Holdover-Periode weiterhin mit höchster Genauigkeit funktionieren.

Die erstklassige Holdover-Stabilität von bis zu 1,5 μs über 24 Stunden bei 0 – 60 °C und typischerweise 25 µs in 10 Tagen bei 25 ± 2 °C wird durch einen adaptiven Algorithmus erreicht. Die internen Parameter des Algorithmus, einschließlich der Wartungsalarme und Meldefunktionen, stehen dem Benutzer über eine serielle Schnittstelle zur Verfügung. Es wird eine Frequenzstabilität erreicht, die besser ist als ±0,02 ppb.

Der ICQM-200 wurde von den Ingenieuren im IQD-Labor in Großbritannien ausgiebig getestet. In diesen kontrollierten Tests erreichte der IQCM-200 nach 10 Tagen eine sehr beeindruckende Holdover-Zeit von 25,5 μs, was ideal ist, wenn eine Anwendung eine längere Holdover-Zeit als 24 Stunden erfordert. Die Tests ergaben zudem ADEV-Werte von 2,2-12 @ τ = 1 s.

Aufgrund seiner außergewöhnlichen Holdover-Zeiten ist dieses Produkt ideal für Anwendungen geeignet, die eine genaue Zeitreferenz, LTE- und 5G-Timing für die Telekommunikation und PTP-GM-Uhren mit der erforderlichen IEEE 1588-Holdover-Unterstützung benötigen, sowie außerdem für White-Rabbit-Anwendungen. Das Modell eignet sich hervorragend für Erzeugnisse im Energiesektor, die aufgrund der sich abzeichnenden Veränderungen und Anforderungen in diesem Bereich längere Holdover-Zeiten benötigen. Der IQCM-200 ist MiFID II-konform.

Der IQCM-200 ist Teil einer Serie, zu der auch die Modelle IQCM-140, IQCM-310, IQCM-112 und IQCM-100 gehören. Der IQCM-200 ist zwar größer als einige der anderen Modelle, weist dafür aber eine beispiellose Genauigkeit auf.

Darüber hinaus ist für diese Familie auch ein IQCM Evaluation Board erhältlich. Einzelheiten zu allen durchgeführten Tests, einschließlich der 10-tägigen Holdover-Zeit, sind im IQCM-200-Handbuch zu finden, das man beim Vertriebs- und Support-Team unter www.iqdfrequencyproducts.com anfordern kann.

IQD ist seit nahezu 50 Jahren im Markt für Frequenzprodukte tätig. Das Unternehmen hat in seine Entwicklungs- und messtechnischen Fähigkeiten an seinem Hauptsitz in Großbritannien investiert, der auch als Kompetenzzentrum für Frequenzprodukte innerhalb der Würth Elektronik eiSos-Gruppe fungiert.

Damit wird sichergestellt, dass Kunden und Interessenten der bestmögliche Service geboten werden kann, für den IQD und Würth Elektronik eiSos weithin bekannt sind. Dieser Service, kombiniert mit hervorragender Qualität und Zuverlässigkeit, macht IQD zur besten Wahl bei synchronisierten OCXO.