Harun Özgür
Division Manager für optoelektronische Komponenten

Start @ WE eiSos

Mit den theoretischen und praktischen Erfahrungen aus seinem Elektrotechnikstudium fand Harun seinen Traumjob bei Würth Elektronik.

Produktmanager für Emitter

Während er mit verschiedenen LEDs zu tun hatte, erkannte er das Potential der Optoelektronik. Würth Elektronik eiSos gab ihm die Möglichkeit einen neuen Geschäftsbereich namens eiPal (Electronic Power and Lighting Solutions) aufzubauen.

Senior Produktmanager für optoelektronische Komponenten

Aufgrund des schnell wachsenden Geschäftsfeldes der optoelektronischen Bauelemente auf dem Markt, war Harun für den Aufbau dieses Bereichs verantwortlich.

Heute: Division Manager für optoelektronische Komponenten

Mit einem schnell wachsenden Team baute Harun einen neuen Geschäftsbereich auf, wie z.B. den innovativen Trend "Horticulture LEDs". Er ist für den Beginn der Entwicklung bis zur Markteinführung der Produkte verantwortlich.