WEcontrol Designer

WEcontrol Designer ist die neue fortschrittliche Programmierumgebung von Würth Elektronik ICS. Das Set leistungsfähiger Text- und Grafikeditoren für IEC-61131-3-Sprachen unterstützt folgende Programmiertypen:

  • Sequenzielles Flussdiagramm (SFC)
  • Funktionsblockdiagramm (FBD)
  • Kontaktplan (KOP)
  • Strukturierter Text (ST)

Der WEcontrol Designer bietet zusätzlich eine breite Palette von Funktionen wie:

  • Sichere und optimierte Applikationserstellung
  • Simulation und Online-Datenzugriff / Änderung über den CAN-Bus
  • Automatisierte Sprachkonvertierung
  • Grafische E/A-Zuordnung und –Konfiguration
  • Benutzerdefinierte Funktionsblöcke (UDFB) für spezifische / sich wiederholende Funktionen
  • Automatisierte HTML-Dokumentation des Projekts
  • Einfache Erstellung von grafischen Debug-Schnittstellen (basierend auf der Anwendung)
  • Import der CAN-Kommunikationsdatenbank von Vektor- und Peak-Systemen

Systemkonfiguration mit dem WE Flasher Tool

Das WE Flasher Tool ergänzt und unterstützt das Flashen von Applikationen sowie Modulidentifikation und-konfiguration oder Firmware-Updates. Es kann mit dem UDS über CAN kommunizieren.

Try & Buy Kit

Sie möchten eigenständig und ohne viel Aufwand Programme für unsere Steuerungen erstellen? Nutzen Sie gerne das Try & Buy-Kit für unser Entwicklungstool WEcontrol Designer. Inkludiert sind die Hardware und entsprechende Schnittstellen zwischen Hard- und Software.

Mit dem Try & Buy-Kit können Sie das Entwicklungstool drei Monate lang kostenlos und unverbindlich testen. Danach entscheiden Sie, ob Sie es zurückgeben oder behalten möchten. Die Kits eignen sich hervorragend für Nullserien, Serviceeinsätze, Tests etc.

Fragen Sie hier Ihr Try & Buy-Kit an.