Zeitrelais - anzugsverzögert (Eingangslogik plusschaltend)

Sie bestimmen die Verzögerungszeit, das Nano ICCS Zeitrelais – anzugsverzögert schaltet Verbraucher passgenau ein.

Die Versorgungsspannung wird an der Klemme 30 angelegt (bei der Variante S3 an 87z). Wird an der Klemme 15 eine Steuerspannung (aktiv low) angelegt, zieht das Relais nach Ablauf der programmierten Zeit wieder an. Fällt die Steuerspannung an der Klemme 15 ab (aktiv high), schaltet das Relais unmittelbar ab.

Chronogramm

Schaltbilder

Anwendungsbeispiele

  • Kompressor
  • Klimaanlagen
  • Einschaltverzögerte Motoren

Erfahren Sie mehr über unsere abfallverzögerte Zeitrelais.