Zeitrelais - anzugs- und abfallverzögert

Nano ICCS Zeitrelais - anzugs- und abfallverzögert werden eingesetzt, wenn Verbraucher zeitverzögert ein- und ausgeschaltet werden sollen.

An Klemme 30 wird Versorgungsspannung angelegt. Wird an der Klemme 15 eine Steuerspannung angelegt, zieht das Relais nach Ablauf der programmierten Zeit an. Fällt die Steuerspannung an der Klemme 15 ab, schaltet das Relais nach Ablauf der programmierten Zeit ab.

Chronogramm

Schaltbilder

Anwendungsbeispiele

  • Timer
  • Lufternachlauf