Solid State Relay

ICCS Solid State Relays können zum Schalten von Lampen oder ohmschen Lasten verwendet werden. Hinsichtlich Baugröße und Pin-Anordnung sind die Solid State Relays kompatibel zu herkömmlichen ISO-Mini-Relais. Sie sind wartungs- und verschleißfrei und haben einen geringen Strombedarf. Die Solid State Relays sind außerdem kurzschlussfest, überlastsicher und vor Übertemperatur geschützt. Im Vergleich zu einer Sicherung schalten die Halbleiterrelais im Kurzschlussfall schneller. Sie sind jedoch nicht dafür geeignet, eine Versorgungsleitung alleine zu sichern und müssen mit einer geeigneten Sicherung vorab abgesichert werden. Über den zusätzlichen fünften Pin ist die Stromrücklesung möglich. Diese Funktion bietet nützliche Diagnosemöglichkeiten über eine Hauptsteuerung.

Vorteile der ICCS Solid State Relays

  • Vermeiden von:
    • Kontaktprellen
    • Beweglichen Bauteilen
    • Mechanische Abnutzung am Schaltkontakt
    • Schaltgeräusche
  • Direkte Ansteuerung durch Treiberlogik
  • Geringe Leistungsaufnahme
  • Breiter Betriebsspannungsbereich
  • Geringe Schock- und Vibrationsempfindlichkeit
  • Erzeugen keine Magnetfelder oder elektrischen Störungen
Technische Daten
Allgemeine Informationen
Bauform ISO Mini Relais
Steckverbindung 5 Pins DIN (4 Pins für 4 A)
Gehäuseabmessung 30 x 30x 30 mm
Gewicht ~ 20 g (4 A), ~ 45 g (5/ 15/ 25 A)
Betriebstemperaturabgleich -40 °C bis 80 °C
Lagertemperaturabgleich -40 °C bis 80 °C
Schutzart IP 53
EMV E1
Betriebsspannung 9 bis 32 V DC
Laststrom 4, 5, 15 oder 25 A (siehe unten)
Ruhestromaufnahme <20 μA
Verpolungsschutz Ja
Eingänge
Eingang Positiv Negativ
Einschaltschwelle 3,9 V 0 V
Ausschaltschwelle 3,7 V Betriebsspannung

Referenzwerte der Stromrücklesung

Die Stromrücklesung proportional zur Last am Pin 87 ist bei den Varianten 25 A, 15 A und 5 A am Pin 87A verfügbar.

Stromrücklesung Ausgang 5 A Variante, gemessen bei RT = 20 °C
Laststrom [A] Versorgungsspannung
8V
Versorungsspannung
12-32 V
0,5 0,3 0,3
1 0,7 0,7
1,5 1 1,1
2 1,3 1,5
2,5 1,8 1,8
3 2,2 2,2
3,5 2,6 2,7
4 2,9 3
4,5 3,3 3,4
5 3,6 3,9
Stromrücklesung Ausgang 15 A Variante, gemessen bei RT = 20 °C
Laststrom [A] Versorgungsspannung
8 V
Versorgungsspannung
12-32 V
1 0,2 0,3
5 1,2 1,3
10 2,4 2,6
15 3,9 4,2
Stromrücklesung Ausgang 25 A Variante, gemessen bei RT = 20 °C
Laststrom [A] Versorgungsspannung
8 V
Versorgungsspannung
12-32 V
1 0,08 0,1
5 0,4 0,7
10 0,9 1,5
15 1,8 2,3
20 2,8 3
25 3,5 3,8
Anschlussbelegung
PIN PIN Beschreibung Funktionsbeschreibung
30 Vcc 9 bis 32 V DC Spannungsversorgung
31 GND Masse
15 Gate MOSFET-Gate (positiv oder negativ)
87 Output MOSFET-Source
87A Sense MOSFET-Stromrücklesung

Datenblatt