SKEDD- Evolution der Einpresstechnik beim Anwenderkongress Steckverbinder

Bereits zum achten Mal lud die Fachzeitschrift „Elektronikpraxis“ vom 30. Juni bis 2. Juli 2014 zum Anwenderkongress Steckverbinder in das Vogel Convention Center nach Würzburg ein.

340 Teilnehmer und 32 Aussteller besuchten die dreitägige Veranstaltung, um Kontakte auszutauschen, Workshops zu besuchen und Fachvorträge anzuhören. Auch Würth Elektronik ICS nahm beim diesjährigen Steckverbinderkongress teil und stellte die SKEDD Technologie vor.

Referent Albrecht Faber, Geschäftsführer der Würth Elektronik ICS GmbH & Co. KG, hielt den Fachbeitrag „SKEDD – Evolution der Einpresstechnik“ über die lötfreie Direktsteck-Verbindung für Leiterplatten.

Zu Albrecht Fabers Vortrag kommen Sie über folgenden Link: http://bit.ly/1ozgA2V