SKEDD für den Innovationspreis der deutschen Wirtschaft 2014 nominiert

Erster Innovationspreis der Welt®

Die Finalisten des Innovationspreises der deutschen Wirtschaft 2014 stehen fest. Würth Elektronik ICS GmbH & Co. KG wurde mit der Innovation „SKEDD“ als eines von 16 Unternehmen als Anwärter für den ältesten Innovationspreis der Welt nominiert.

Ein wissenschaftlicher Ausschuss mit Vertretern aus Wirtschaft und Wissenschaft hat die 320 eingereichten Bewerbungen geprüft. Das Entscheidungskuratorium wählt nun Mitte Januar 2014 die Gewinner aus den 16 Finalisten aus.

Maßgebliche Kriterien sind neben der Innovationshöhe auch die Marktchancen, die Wirtschaftlichkeit, das Innovations­management und die Nachhaltigkeit des Konzepts.

Die Preisverleihung findet am 15. März statt.

Mehr über die Ausschreibung und die Finalisten finden Sie in der beigefügten Pressemitteilung des F.A.Z-Instituts, Innovationsprojekte.