EMV mit LT Spice antizipieren

Gewöhnlich konzentriert sich die Simulation auf die funktionellen Aspekte eines elektronischen Geräts, aber mit etwas Übung kann ein einfaches und kostenloses Tool wie LTSPICE zur Simulation des EMV-Verhaltens eines beliebigen Geräts verwendet werden. Diese Simulationen bieten eine gute Möglichkeit, die LT Spice-Bauelementebibliotheken von Würth Elektronik zu nutzen, um EMV-Probleme bereits in den Simulationsschritten zu lösen, bevor sie tatsächlich auf Ihrer Leiterplatte auftreten.

Ein wenig Theorie und die direkte Anwendung in LT Spice ermöglicht jedem Teilnehmer folgendes:
- ein eigenes virtuelles EMV-Labor aufzubauen
- Visualisierung der EMV-Signatur, die sich aus Gleichtakt- und Differenzmodus ergibt
- die perfekte EMC-Lösung aus unserem Portfolio auswählen

Laden Sie sich die Unterlagen hier herunter! Passwort: webinar02032021

Sehen Sie sich auch unser Applikationshandbuch zu EMV-Filter, getaktete Stromversorgungen und HF-Schaltungen, die "Trilogie der Induktiven Bauelemente", an.

<< Zurück zu allen Webinaraufzeichnungen

Würth Elektronik Webinar: EMV mit LT Spice antizipieren