Warum ändert sich die Kapazität von MLCCs? Alterung

SN011

Bestimmte Applikationen sind auf gewisse bzw. feste Kapazitätswerte angewiesen, um die gewünschte Performance zu erzielen. Dabei spielen jedoch Umgebungstemperatur, Gefügeveränderungen oder Bauteiltoleranzen eine wichtige Rolle. Nur wenn alle eventuell auftretenden Phänomene richtig mit einkalkuliert werden, wird beim Einsatz in der Applikation das gewünschte Verhalten sicher gestellt. In dem vorliegenden Dokument wird eine Übersicht der wichtigsten Faktoren gegeben, wie diese durch eine andere Materialien oder äußeren Einflüsse reduziert werden können.

Den gesamten Artikel als pdf-Download