Superkondensatoren – Ein Leitfaden für den Design-In Prozess

ANP077

Superkondensatoren (engl: Supercapacitors (SCs)) sind einfach zu handhabende Energiespeicher und in vielerlei Hinsicht mit Batterien vergleichbar. Sie können von jeder strombegrenzenden Energiequelle aufgeladen werden und elektrische Applikationen versorgen. SCs benötigen, wie jedes andere Energiespeichersystem, eine bestimmte technische Struktur, damit die Energie gespeichert und bereitgestellt werden kann. In dieser Application Note wird dargestellt, wie der Superkondensator als einfacher Energiespeicher eingesetzt werden kann und wie sowohl die Lade- als auch die Entladezeit berechnet werden kann. Am Beispiel einer Schaltung, die das Laden des Superkondensators unter realen Bedingungen und den Betrieb beliebiger elektronischer Anwendungen ermöglicht, wird die Handhabung veranschaulicht.

Den gesamten Artikel als pdf-Download