de

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Entwicklungs-Kit Gleanergy

Artikel Nr. IC-744888

Merkmale

  • Da die Verbreitung von Sensorknoten zunimmt, wird es natürlich auch immer wichtiger, diese drahtlos über Energiequellen aus der Umgebung betreiben zu können. Mögliche Energiequellen sind Licht, Wärme, Schwingungen, Bewegung , hochfrequente magnetische Wechselfelder und elektromagnetische Dreh- und Schwingungsgeneratoren in Miniaturgröße. In vielen Fällen wird eine Batterie benötigt, um Zeiträume zu überbrücken, wenn die Umgebungsenergiequelle entweder nicht vorhanden ist oder nicht genügend Leistung für den Betrieb des Sensors liefert.
  • Die vorliegende Entwicklungsplattform veranschaulicht die Möglichkeit, Umgebungsenergiequellen in beliebiger Zahl für den Betrieb eines drahtlosen Sensorknotens zu nutzen und die Lebensdauer einer Primär- oder Sekundärbatterie zu verlängern. Sie erhalten ein optimales System, mit dem Nutzer die Entwicklungsplattform an ihre jeweilige spezielle Anwendung anpassen und einen vollständigen und funktionsfähigen Prototyp bauen können.

Anwendung

  • Analog Devices DC2321A Demoboard mit E-Ink-Display
  • Analog Devices DC2344A Multi-Source Energy Harvester mit Batterieaufladung und Life-Extendern
  • Entwicklungsplattform für drahtlose Sensorknoten

Was bedeutet Gleanergy?

Es handelt sich um eine Kombination aus dem Wort glean (engl. „ernten“) und dem Begriff energy – Gleanergy bedeutet also „Energie ernten“! Wie sich Energie ernten lässt, erfahren Sie hier.

Erfahren Sie mehr!